Chinesisches Neujahr

Chinesisches Neujahr

16. Februar 2018 ist das Neujahrsfest der Chinesen. Die Feierlichkeiten ziehen sich über 15 Tage, also bis zum 2. März.

Im Chinesischen Kalender beginnt das Jahr des Hundes. Wer lustig ist, kann ja mal wieder sein Chinesisches Sternzeichen nachschlagen und das dazugehörige Horrorskop suchen.

Mäh.

Erlebnisse

In Cairns ist es am geschmückten Hauptplatz und viel Programm zu erkennen. So gibt es in der Gallerie eine auf das Chinesische Neujahr zugeschnittene Ausstellung. Im Aquarium, dem Casino und dem Chinesischen Shoppingcenter ebenso.

Selbst am Flughafen in Brisbane steht am 1. März noch ein Chinesischer Neujahrsbaum herum.

Einen Umzug direkt vor dem Hostel zu erleben ist witzig. Sie sind mit einem bunten Papierdrachen durch die Straße gezogen, gefolgt von vielen anderen Lustigen gestalten. Auf dem Podest gibt es dann einen Drachentanz, wo der Drache zum Hund wird. Um das Jahr des Hundes gebührend zu feiern. Den Drachen zum Hund gemacht haben sie, indem ein Knochen vorne weg läuft und der Drache den Knochen jagt.

2 Kommentare bei „Chinesisches Neujahr“

  1. Na dann, frohes neues Jahr. 🙂

  2. Gertrud Fiedler sagt:

    Froh chinesisches neu Jahr
    Möge die es dir viel Glück 🍀 bringen

Kommentare sind geschlossen.